Die Voice Cloud Lösung für Ihr Unternehmen - kostenlos testen

Profitieren Sie von der hohen Benutzerfreundlichkeit der Telefon Cloud mit sämtlichen Funktionen der Telefonie, Unified Communcation und einer Contact Center Lösung.

ALL IN ONE Telefon Cloud Lösung - ohne zusätzlich Kosten

Sie können zwischen einer hardwarebasierten Plattform für Geschäftskommunikation, einem virtuellen Telefonsystem oder einem komplettem Cloud-System wählen. Unabhängig davon für was Sie sich entscheiden - Sie genießen immer alle Funktionen.


Telefonie Features der Telefon Cloud

Intuitive Telefonie Tools für eine vereinfachte und intuitive Arbeitsweise stellen sicher, das alle Telefonie Tools mit minimalem Aufwand und mit nur wenigen Mausklicks verwendet werden können. Wie zum Beispiel: Gespräche halten, Kontakte verwalten, beaufsichtigte und unbeaufsichtigte Weiterleitungen, 3er-Konferenzen und die Anwendung von Regeln für ein- und ausgehende Anrufe. Alle diese Funktionen können intuitiv genutzt werden.

Mit dem Softphone und dem One-Number-Konzept können Sie von überall arbeiten. Alle Funktionen, die Sie im Büro an Ihrem Arbeitsplatz nutzen, sind jederzeit auch auf allen Ihren Geräten verfügbar, egal, wo Sie sich befinden.

 

 

 

firststep-communications-berlin-cloud-telefonie-pascom-telefonie-funktionen.png

Mit der TAPI- und CTI-Technologie telefonieren Sie direkt aus Ihrem CRM-, ERP- und MS-Outlook-System. Dabei kann einfach die Wählfunktion des jeweiligen Drittanbieters über das aktuell genutzte IP-Telefon verwendet werden.

Click 2 Dial vereinfacht das Wählen durch die Nutzung der intelligenten Kurzwahlfunktion. Verwenden Sie einfach entsprechende Tastenkombinationen des Desktop Clients und nutzen Sie so mit Click 2 Dial Nummerneinträge auf Webseiten und anderen alltäglichen Anwendungen durch einfaches Markieren.

Nutzen Sie die Vorteile von vollständig integrierten Telefon-/ bzw. Kontaktlisten – sowohl von privaten als auch von firmenbezogenen Adressen. Ihr gesamtes Team hat Zugriff auf Kundenkontaktdaten und kann diese auch verwalten – und das über alle Plattformen hinweg sowie unabhängig von der Datenquelle.

 

firststep-communication-berlin-cloud-telefonie-click-to-dial.png

Mit Voicemail verpassen Sie nie wieder eine wichtige Nachricht. Voicemail steht jedem Benutzer ohne Aufpreis zur Verfügung. Die Funktion ist von allen Endgeräten aus verfügbar und kann auch über Voicemail-to-E-Mail genutzt werden.

Faxen für alle - Ein integrierter virtueller Faxserver stellt jedem Benutzer einen persönlichen Faxzugang bereit und bringt somit Zeit- und Produktivitätsvorteile mit sich (kein „physisches“ Aufsuchen des unter Umständen weit entfernten Faxgeräts). Die Kosten für die Wartung großer analoger Faxgeräteflotten entfallen komplett.

firststep-communications-berlin-telefon-clouf-faxen.png

Unified Communications mit der Telefon Cloud

Unified Communications Tools wie Anwesenheits- und Statusverwaltung, Instant Messaging, Group Messaging, Dateiübertragung, Fax und Voicemail-to-E-Mail vereinfachen Arbeitsabläufe für jeden Benutzer- und das ganz ohne zusätzliche Kosten.

Der Desktop Client ist ein individuell konfigurierbares Telefon Cockpit für jeden Mitarbeiter und bietet einen enormen Funktionsumfang. Als UC Softphone- und CTI-Client kann dieser unter Windows, Mac und Linux betrieben werden. Neben der Verbesserung der Team-Kooperation optimieren Sie auch den Kundenservice. Der Desktop-Client erlaubt jedem Kollegen den unmittelbaren Zugriff auf alle UC-Tools und sorgt für eine einheitliche User-Experience auf allen Plattformen.

Wählen Sie einfach Ihren aktuellen Arbeitsplatz aus der Standortliste aus und übernehmen Sie automatisch das zugewiesene Endgerät. Hot Desking ist perfekt geeignet für Call- und Contact-Center sowie Großraumbüros. Sie melden sich einfach bei dem Standort an, an dem Sie gerade arbeiten. Dadurch übernehmen Sie automatisch alle Geräte, die diesem Standort zugewiesen sind.

firststep-communications-berlin-telefon-cloud-Unified-Communications-Tool.png

Mit der nativen Videokonferenzsuite ist das Starten einer direkten Mehrbenutzer-Videokonferenz ein Kinderspiel. Starten Sie Meetings von Ihrem Desktop oder Ihrer mobilen App aus und bereichern Sie Ihre Konferenzen mit visuellen Elementen sowie einer persönlicheren Note.

Online Meetings und Remote Präsentationen: Mit dem Web Client können Nutzer ihre Kunden, Geschäftspartner und Stakeholder, direkt im bevorzugten Browser zur Teilnahme an Online Web Meetings einladen, ohne dass zusätzliche Software oder Hardware erforderlich ist.

Mit der Findme/Followme Funktion legen Sie fest, in welcher Reihenfolge und wie lange es am jeweiligen Endgerät pro Standort klingeln soll. Ideal für HomeOffice- und Remote-Worker, da Mitarbeiter die Möglichkeit haben, genau zu steuern, über welche Geräte sie in welcher Reihenfolge erreichbar sind, je nachdem, wo sie sich gerade befinden.

Tätigen und empfangen Sie Anrufe auf Ihrer Nebenstelle mit GSM Technologie. Falls keine Daten Verbindungen verfügbar ist, nutzen Sie bei Mobilgeräten die automatische oder manuell abrufbare GSM Fallback-Option über die GSM-Nummer – bei vollständigem Erhalt des gewohnten Funktionsumfangs.

firststep-communications-berlin-telefon-cloud-videokonferenz.png

Instant Messaging ist die neue E-Mail. Die Chat-Tools sind auf allen UC-Clients verfügbar und werden automatisch synchronisiert. Sie beginnen mit dem Chatten auf Ihrem Desktop-PC und führen die Konversation nahtlos auf Ihrem Tablet oder Smartphone fort.

Verbessern Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter mit dem Präsenzmanagement. Durch die Möglichkeit den Anwesenheitsstatus anderer Kollegen zu sehen & Ihren eigenen Präsenzstatus zu verwalten, werden unnötige Anrufe die ins Leere gehen, vermieden. Die Zusammenarbeit mit Remote-Mitarbeiter lässt sich somit wesentlich effizienter gestalten.

Bringen Sie die Zusammenarbeit und Besprechungen Ihres Teams mit Screensharing auf das nächste Level. Die Screensharing-Funktion fördert die Teamzusammenarbeit sowie die Integration von Remote-Mitarbeitern und ist somit das perfekte Tool um detaillierte Präsentationen zu halten, womit sich die Effektivität Ihrer virtuellen Besprechungen enorm verbessert.

Sparen Sie Zeit und verpassen Sie keine wichtige Nachricht mehr mit Voicemail-to-E-Mail. Aktivieren Sie einfach Ihre Benutzer-/ Teamvoicemailbox und alle Nachrichten werden automatisch in Audiodateien konvertiert und direkt an Ihre E-Mail Adresse gesendet. Das Gleiche gilt für eingehende Faxe, die automatisch in PDF Dateien konvertiert und an eine einzelne oder zentrale E-Mail Adresse versendet werden

firststep-communications-berlin-telefon-cloud-uc-messaging.png

Contact Center Features der Telefon Cloud

Interaktive Sprachausgabe-Menüs sind die ideale Lösung, um Anrufer bei der ersten Anfrage direkt mit der richtigen Person, mit der zuständigen Abteilung oder dem zuständigen Team zu verbinden – oder dem Anrufer die für ihn passende Weiterleitungsoption anzubieten. Dies verbessert den Kundenservice und verringert gleichzeitig die Arbeitsbelastung in der Telefonzentrale.

Anrufe können automatisch angenommen und nach vorgegebenen Regeln weitergeleitet, werden – z.B. nach bestimmten zeitlichen Kriterien. Damit bieten Sie allen Anrufern vollkommen automatisiert einen perfekten Kundenservice. Nutzen Sie einfach Daten aus Ihren bestehenden Verzeichnissen wie z.B. Wählverbindungen, Geschäftszeiten und Kalendereinträge.

firststep-communications-berlin-telefon-cloud-weiterleitung.png

Unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens ermöglichen die Funktionen für die Einrichtung von Anrufergruppen bzw. von Telefon Warteschleifen Ihnen einen professionellen Auftritt.

Laden Sie spezifische Warteschleifenmusik und Ansagen hoch und machen Sie die Wartezeit so angenehm wie möglich. Auch eine Kombination von Warteschleifenmusik mit Ansagen für z.B. Aktionsangebote oder alternative Informationsquellen wird Ihnen ermöglicht. Mit der Möglichkeit, sehr einfach und schnell aktuelle Ansagen aufzunehmen steht Ihnen ein einfaches und kostengünstiges Tool zur Verfügung, mit dem Sie die Kundenkommunikation optimieren. Nutzen Sie das Recording Tool und informieren Sie Ihre Anrufer umgehend – zum Beispiel über Serviceausfälle.

firststep-communications-berlin-cloud-telefon-contact-center.png

Mit der Labelfunktion sehen Sie sofort alle relevanten Anruferinformationen und somit können Ihre Team-Agenten jeden Anrufer professionell bedienen.

Aufzeichnungen von Anrufen können automatisch oder per Hand gestartet werden und helfen Ihnen Ihre Qualitätskontrolle und Ihren Kundenservice gezielt zu verbessern. Der Export der Aufzeichnungen in Ihr Ticket-, CRM- oder ERP-System ist ohne weiteres möglich und hilft Ihnen detailliertere Informationen über den Kunden oder einen Vorgang abzurufen.

Mit dem Analyse-Board verschaffen Sie sich einen sofortigen Überblick über alle aktuell vorliegenden Analysedaten.

firststep-communications-berlin-auswetung-contact-center.png

Vorteile einer Voice Cloud Lösung Klassische Telefonie-Strukturen in die Cloud digitalisieren und von überzeugenden Vorteilen profitieren.

Technologische und gesellschaftliche Veränderungen bringen klassische Telefonie- und Kommunikationslösungen an ihre Grenzen. Die Digitalisierung bzw. Virtualisierung von, zum Beispiel Telefonanlagen, in die Cloud eröffnet hier neue Horizonte – für effektivere, nachhaltigere Arbeitsprozesse, für komfortables Arbeiten auch von unterwegs oder im Homeoffice und nicht zuletzt auch für mehr Sicherheit.

DATEV Integration

Geschäftskommunikation und rationalisiert Arbeitsabläufe durch Click-to-Dial

Die DATEV-Schnittstelle optimiert die Kommunikation der DATEV-Anwender mit ihren Mandanten und sorgt für effizientere und produktivere Arbeitsabläufe. Tätigen Sie Mandantenanrufe direkt aus DATEV heraus und identifizieren Sie Mandanten direkt anhand der Mandantensätze aus DATEV. Sehen Sie auch welcher Kollege wann und wie lange mit Mandanten gesprochen hat und nutzen Sie dann diese Daten für die Zeitauswertung und Abrechnung. Kein Wechseln mehr zwischen mehreren Anwendungen.

tomedo Schnittstelle

alle Vorteile eines modernen VoIP-Telefonsystems für Ärzte und Praxen

Mit der Schnittstelle von Ihrer Cloud Telefonanlage zu der elektronische Praxissoftware tomedo optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe. Verwalten Sie professionell alle eingehenden Anrufe in Ihrer Arztpraxis durch automatisches Öffnen der Patientendaten, sobald ein Anruf eingeht. Die virtuelle Telefonanlage gleicht die Telefonnummer des eingehenden Anrufers mit den in den tomedo Patientenakten gespeicherten Telefonnummern ab und öffnet bei jedem Anruf automatisch die entsprechende Patientenakte.

Lizenzbedarf der Cloud Telefonanlage

Die Vergabe der Lizenzen richtet sich bei uns nicht nach der Anzahl Ihrer Mitarbeiter, sondern nach der Anzahl der Lizenzen die maximal gleichzeitig von Ihren Mitarbeitern genutzt werden. Die Anzahl der benötigten Lizenzen ist daher geringer als die Anzahl der Mitarbeiter. Dies wirkt sich vorteilhaft auf den VoIP Preis aus.

Kundenanrufe kommen immer an, Teamschaltungen blockieren nicht unnötig Lizenzen, undurchschaubare “Channel”- Nutzung gibt es nicht. Die Lizenzbelegung ist klar und verständlich geregelt.

In den allermeisten Fällen liegt die Anzahl der benötigten Lizenzen deutlich unter der Anzahl Ihrer Mitarbeiter, da die Cloud Telefonanlage gerade nicht belegte Lizenzen sofort freigibt.

Die Bestimmung Ihrer benötigten Lizenzen
Typ 1
firststep-communications-berlin-cloud-telefonie-typ1.png

 

Geschäftsführer & Außendienst & Handy-APP Nutzer

 

belegen die Lizenz

zu 100 %

Typ 2
firststep-communications-berlin-cloud-telefonie-typ-2.png

 

Sachbearbeiter im Innendienst

die den Desktop Client oder das Tischtelefon oft in Gebrauch haben,

belegen die jeweiligen Lizenzen meist

zu 80 %

Typ 3
firststep-communications-berlin-cloud-telefonie-typ-3.png

 

Teilzeitkräfte im Innendienst

die den Desktop Client oder das Tischtelefon in Gebrauch haben,

belegen eine Lizenz meist nur

zu 40 %

Typ 4
firststep-communications-berlin-cloud-telefonie-typ-4.png
 
Mitarbeiter ohne PC  bzw. Anschlüsse

für Fax, Besprechungsraum, Türklingel, Fahrstuhl, Hotelzimmer belegen

die jeweilige Lizenz meist nur zu 10 %

Multiplizieren Sie einfach die Anzahl verschiedener Mitarbeitertypen bzw. Anschlusstypen (Typ 1, 2, 3 und 4) mit den verschiedenen angenommenen Belegungsgraden (100%, 80%, 40% und 10%).

 

Haben Sie zum Beispiel:

5 Mitarbeiter vom Typ 1 (5 x 100 %) = 5 Lizenzen

10 Mitarbeiter vom Typ 2 (10 x 80 %) = 8 Lizenzen

5 Mitarbeiter vom Typ 3 (5 x 40 %) = 2 Lizenzen

10 Mitarbeiter bzw. Anschlüsse vom Typ 4 (10 x 10 %) = 1 Lizenz

 

Ergeben sich insgesamt 16 Lizenzen welche maximal gleichzeitig genutzt werden

Sie haben Interesse an einer virtuellen Telefonanalage?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

+49 30 311 68990
E-Mail an FirstStep

Grenzenlose Flexibilität mit Sicherheit Von der Cloud-Telefonie ohne Hardware bis hin zur Anbindung Ihrer VoIP-Telefonanlage.

Cloud-Telefonanlage
firststep-telefon-cloud-telefonanlage-anbieter-berlin-icon-blau-3.svg

Die virtuelle Telefonanlage

Nachhaltige Kostenersparnis, nahezu grenzenlose Flexibilität und einfaches Wachstum: Ihre virtuelle Telefonanlage
wächst mit den Bedürfnissen Ihres Unternehmens und macht schnelle
Reaktionen auf veränderte Bedingungen möglich.

Die Cloud-Telefonanlage lässt sich über das Web-Interface spielend einfach konfigurieren und Sie sparen unnötige Hardware.

Anbindung SIP-Trunk
firststep-telefon-anbindung-sip-trunk-anbieter-berlin-icon-blau-3.svg

SIP-Trunk für Ihre Telefonanlage

Sie haben bereits eine VoIP (Voice over IP) fähige Telefonanlage? Der SIP-Trunk bindet diese einfach via Internet an das Telefonnetz an. Anstelle von ISDN telefonieren Sie beim SIP-Trunk mittels VoIP günstig über Ihre Internetleitung – unabhängig davon,
welche SIP-fähige Anlage Sie betreiben.

Server-Standort Deutschland
firststep-telefon-cloud-anbieter-in-deutschland-blau-3.svg

Made in Germany

Wir schützen Ihre Daten und ermöglichen Ihnen volle Kostenkontrolle.

Der Serverstandort Deutschland, zahlreiche Sicherheitsfunktionen in der virtuellen Telefonanlage und die redundante Anbindung machen unser Angebot nicht nur
komfortabel, sondern auch auch aus datenschutztechnischer Sicht in höchstem Maße sicher.

Einfach und sofort einsatzbereit

Einfache Installation, Rufnummer sofort verfügbar
  • Einfache Installation und Einrichtung, dank vorkonfigurierter Endgeräte
  • In wenigen Minuten ist Ihre Telefonanlage verfügbar
  • Übersichtliches Selfserviceportal
  • Hotline und Service von FirstStep, wir lassen Sie nicht allein
  • Kommunikationssystem immer auf dem aktuellen Stand

Kostengünstig

Kosten senken mit voller Kontrolle
  • Günstiger Portpreis auf Wunsch inklusive Endgeräte
  • Keine kostspieligen Upgrade- und Serviceverträge
  • Keine Investition in Hardware und Erweiterungen
  • Keine Strom- und Klimatisierungskosten

Flexibel und erweiterbar

Wächst mit Ihren Bedürfnissen
  • Jederzeit erweiterbar – egal ob um einen oder 1.000 Kanäle
  • Standortunabhängig (überall verfügbar, in der Filiale, im Homeoffice oder unterwegs)
  • Vielfältige Möglichkeit der Telefonie: mit VoIP-Geräten, per App im Smartphone oder als Soft Client auf dem PC
  • Schnell neue Geräte anbinden, wenn nötig

Auf der sicheren Seite

Up-to-Date und sicher
  • Immer auf dem neuesten Stand der Technik mit automatisch verfügbarer Software
  • zahlreiche Sicherheitsfunktionen in der virtuellen Telefonanlage
  • Neueste Verschlüsselungstechniken
  • Made und hostet in Germany
  • direkter und persönlicher Support per Telefon, E-Mail und vor Ort

Leistungsfähig

Mehr Möglichkeiten, mehr Power
  • Alle Leistungsmerkmale moderner Kommunikationssysteme enthalten
  • Nutzerkomfort dank innovativer UC-Funktionen wie wählen vom PC, Anrufjournal, FAX Integration, Voicemail, Konferenz
  • Hervorragende Gesprächsqualität dank HQ-Routing
  • Rechtemanagementsystem
  • API zum Anbinden von anderen Softwaresystemen
  • und vieles mehr

Die Zukunft der Telefonie Welche Möglichkeiten bieten Ihnen SIP und VoIP

Ein klassischer Punkt, eine virtuelle Telefonanlage und die Nutzung von Voice Cloud in Betracht zu ziehen, ist, wenn es die vorhandene Telefonanlage veraltet ist, Ersatzteile und kompatible Geräte nicht mehr verfügbar sind. Oft wächst aber auch das Unternehmen stark, flexiblere Arbeitskonzepte und die notwendige Verzahnung von IT und Telefonie schaffen Herausforderungen, die mit der alten Technik nicht mehr zu bewältigen sind.

Mit virtuellen Anlagen, passenden Telefonie-Apps für Mobilgeräte oder VoIP- bzw- SIP-Trunk-fähigen Endgeräten kann sehr zügig und flexibel eine passende Kommunikationsarchitektur geschaffen werden. Die Anbindung an die IT, zum Beispiel für CRM-Zwecke, ist ebenfalls deutlich einfacher. Bei Ihnen ergeben sich durch Projektgeschäft und freie Mitarbeiter an verschiedenen Standorten immer wieder Änderungen? Mit virtuellen Anlagen ist eine Reaktion darauf komfortabel, nachvollziehbar und sehr kostengünstig möglich.

Mit Voice Cloud können Sie die Telefonie Ihres Unternehmens grenzenlos flexibel machen.